Donnerstag, 30. Oktober 2014

Beni Durrer Lidschattenpalette


Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich bei der lieben Dominika von mikalicious eine wundervolle Lidschattenpalette gewonnen.
Alleine das Paket zu öffnen und ein so liebevoll verpacktes Päckchen vorzufinden, war Bombe....

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Mein Testbericht auf www.der-beauty-blog.de - Vichy Neovadiol

Unter Der Beauty Blog habe ich die Möglichkeit bekommen, die Pflegeserie Vichy Neovadiol Magistral zu testen....

Wen meine Meinung und mein Bericht interessiert, der kann das ganze hier nachlesen.....

Montag, 27. Oktober 2014

[Test] Milchcheck - Mittestaktion bei Eva

Vor einiger Zeit hat die liebe Eva von die Testfamilie gefragt, wer gerne mit testen möchte.


Zum Testen wurde unter anderem der Milchtest angeboten.

Da mein (mittlerweile) 6 jähriger Sohn häufiger Probleme mit dem Bauch/der Verdauung hat, und sowohl mein Bruder als auch meine Oma massive Probleme mit Laktose haben, drängt sich bei uns der Verdacht auf, dass Sohnemann eventuell auch Probleme haben könnte.

Mittwoch, 8. Oktober 2014

[Review] Eyeshadow Quad von Makeupfactory

 
Vor kurzem habe ich beim Facebook-Glücksrad von Makeupfactory gewonnen.
2014-09-30 20.01.51
Bevor man „am Rad dreht“ (ich liebe dieses Wortspiel), muss man sich seinen Gewinn aus einer Palette vorgegebener Produkte aussuchen. Da ich noch keine Produkte von Makeupfactory besitze, habe ich mir das Eyeshadow-Quad ausgesucht.

Dienstag, 7. Oktober 2014

[Review] Imposante Kräftigung Shampoo & Maske von L‘Oréal

 
Vor einiger Zeit habe ich ein Testpaket erhalten. Hierin enthalten waren das Imposante Kräftigung Shampoo und die Haarmaske von Loreal.
2014-08-08 14.33.40
Imposante Kräftigung Shampoo

Beschreibung:

Die sulfatfreie Formel, angereichert mit botanischem Rosmarinöl, reinigt feines Haar besonders sanft und verleiht ihm Struktur und Griffigkeit- ohne es zu beschweren. Die sanfte Formel verwandelt sich in einen moussigen Schaum, der aromatische Sandelholz-Duft revitalisiert und weckt die Sinne – für ein außergewöhnliches Duft- und Anwendungserlebnis.
Feines, geschwächtes Haar benötigt eine besonders sanfte Pflege: Das sulfatfreie Kräftigungs-System von Imposante Kräftigung ist speziell entwickelt für anspruchsvolles Haar und wirkt dem Austrocknen der Haarfaser entgegen. Für ein außergewöhnliches Haargefühl.
(Text: L'Oréal)
Preis: 250 ml ca. 7,00 €

Anwendung:

Eine der Haarlänge entsprechende Menge ins nasse Haar einmassieren, kurz einwirken lassen und ausspülen.
 
2014-08-08 14.34.05

Beobachtung:

Das Shampoo befindet sich in einer grünen Standtube. Das Shampoo, welches eine relativ feste Konsistenz hat, lässt sich gut entnehmen und ebenfalls gut dosieren. Sobald das Shampoo mit Wasser in Kontakt kommt und aufgeschäumt wird, bildet sich ein schöner, mousseartiger Schaum aus. Es lässt sich gut auf dem Haar verteilen. Es riecht recht intensiv aber nicht störend. Ich empfinde den Geruch durchaus als angenehm.
2014-08-08 14.34.23

Fazit:

Das Shampoo reinigt gut und gründlich. Jedoch fühlen sich meine Haare nach dem Waschen komisch an.. Ich kann es gar nicht so richtig in Worte fassen. Ich weiß auch nicht sicher, ob dieses Haargefühl mit „griffig“ gemeint ist. Außerdem ist ohne Spülung/Conditioner/Kur/Maske an ein Kämmen meiner Haare in nassen oder feuchten Zustand nicht zu denken.
Da ich noch nicht weiß, wie ich das Haargefühl nach der Wäsche finde, kann ich weder eine Empfehlung aussprechen, noch kann ich abraten.
Es sieht chic aus und riecht gut; dass steht fest ;-)
Imposante Kräftigung Haarmaske:
2014-08-08 14.33.46

Beschreibung:

Die milde, cremige Textur der Maske kräftig das Haar intensiv und verleiht ihm einen vitalen Glanz. Mit einem außergewöhnlichen Duft.
Feines, geschwächtes Haar benötigt eine besonders sanfte Pflege: Das sulfatfreie Kräftigungssystem von Imposante Kräftigung ist speziell entwickelt für anspruchsvolles Haar und wirkt dem Austrocknen der Haarfaser entgegen. Für ein außergewöhnliches Haargefühl.
(Text: http://www.loreal-paris.de/haarpflege/frauen/hair-expertise-imposante-kraeftigung/maske-vitalitaet.aspx)
Preis: 200 ml ca. 7,00 €
2014-08-08 14.33.51

Anwendung:

Ins Feuchte Haar einmassieren und bis zu 5 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmen Wasser ausspülen und für mehr Vitalität und Glanz mit kaltem Wasser nachspülen. Optimaler Weise etwa 2 x pro Woche anwenden.

Beobachtung:

Die Haarmaske befindet sich in einem Becher mit Schraubverschluss. Die Konsistenz ist relativ pastös, so dass man sie gut dosiert entnehmen kann. Der Geruch ist ebenfalls intensiv; meiner Ansicht nach sogar intensiver als beim Shampoo.

Fazit:

Nach der Anwendung sind meine Haare gut kämmbar, glänzen und fühlen sich gut gepflegt an. Sie sind jedoch nicht so weich, dass mir alles an Haarspangen-/bänder sofort wieder aus den Haaren heraus rutscht.
Mir gefällt Design und Geruch und die Pflegewirkung stimmt ebenfalls. Klare Kaufempfehlung!
pr






















Donnerstag, 2. Oktober 2014

[Review] Cien All-in-one BB Cream

2014-08-22 18.32.06 
Vor einiger Zeit gab es die Cien BB Cream in einer Aktionswoche zu kaufen. Ich habe diese zum Testen mitgenommen und möchte Euch heute von meinen Erfahrungen berichten. Am Rande sei bemerkt, dass die BB-Cream ins Standart-Sortiment aufgenommen wurde.

Beschreibung:

Die BB-Cream kommt in einer stabilen Plastik-Standtube daher. Sie ist mit einem Klipp-Verschluss versehen. Aus diesem lässt sich die BB-Cream gut dosiert entnehmen ohne große Schweinerei.
Für alle Hauttypen geeignet.
Die BB-Cream gibt es in 2 Farbnuancen: hell und mittel bis dunkel
Enthalten sind 50 ml und kosten: 4,95 €
2014-08-22 18.32.12

Versprechen:

Gemäß Hersteller soll die BB-Cream abdecken, einen makellosen Teint zaubern, das Hautbild glätten, Fältchen mildern, 24 Stunden Feuchtigkeit spenden und verfügt zudem noch über LSF 10.

Anwendung:

Auf das gereinigte Gesicht gleichmäßig auftragen

2014-09-28 10.57.19

Meine Erfahrungen:

Die BB-Cream ist im Vergleich zu anderen BB-Creams relativ fest. Daher muss man bei der Dosierung etwas vorsichtig sein. Die BB-Cream ist zudem sehr ergiebig.
Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen. Sie deckt Rötungen ab, ohne dass man im Anschluss zugespachtelt aussieht.
Ich habe die Farbnuance „hell“ gewählt. Jetzt, wo noch etwas Rest-Bräune vom Sommer vorhanden ist, empfinde ich die Farbe als passend. Ich fürchte jedoch, dass sie im Winter zu dunkel sein könnte. Dies kann man auch gut auf dem Swatchbild erkennen.
Obwohl es heißt, für alle Hauttypen geeignet, würde ich mich jetzt mal aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass Menschen mit fettiger, öliger Haut mit dieser BB-Cream nicht glücklich werden. Eine Gesichtspflegecreme unter der BB-Cream ist sogar bei meiner zickigen Haut zu viel. Mit Gesichtspflege unter der BB-Cream hat diese sich doch schon etwas in den Poren abgesetzt. Dieses „Phänomen“ konnte ich ohne Pflege darunter nicht beobachten.
 
 
2014-09-28 11.00.23
die ungeschminkte Wahrheit…
 
2014-09-28 11.03.04
mit BB-Cream
2014-09-28 11.23.24

fertig geschminkt… irgendwie sieht es nach zu viel Puder aus…. war/ist es aber nicht Zwinkerndes Smiley


 

Mein Fazit:

Ein solides Produkt, welches ohne viel Schnick und Schnack einen guten Job macht, für alle die zu tendenziell trockener Haut neigen. Allerdings noch eine weitere Einschränkung – ich fürchte, für Alabaster-Mädchen zu dunkel.


























Mittwoch, 1. Oktober 2014

[Review] Tom Tailor College Sport EdT

 
Vor einiger Zeit erhielt ich ein Paket mit dem Tom Tailer College Sport EdT Woman zum Testen.
Ein herzliches Dank an Rossmann hierfür. Gerne möchte ich Euch heute diesen Duft vorstellen
2014-08-22 18.24.51

Beschreibung:

Das Eau de Toilette ist in einem Glasflakon. Die Flüssigkeit an sich ist pink. Der Deckel ist magentafarben, ebenso wie der Schriftzug auf dem Flacon. Das ganze wird geziert von einem weiß-lila-Schleifchen.
Enthalten sind 50 ml und kosten: 19,90 €

Beschreibung:

Eau de Toilette im Collage-Stil mit einem Hauch Sportlichkeit. Mit Bergamotte, Orange, Moschus und Vanille. Ein warm-orientalischer Duft.
2014-08-22 18.25.35

Meine Erfahrungen:

Die Verpackung ist schon mal das richtige für mich. Wie sicherlich bekannt sein dürfte, bin ich ein Verpackungsopfer.
Die Farbgestaltung erinnert an den typischen College-Look; jedoch durch die Farbwahl sehr auf die Damenwelt ausgelegt.
Der Duft – ja, wie beschreibt man einen Duft? Darin bin ich eigentlich eine Voll-Niete… ;-)
Bei dem Namen „College Sport“ hatte ich zunächst mit einem frischeren, zitrus-latigen Duft gerechnet. Dies ist hier aber nicht der Fall. Der Duft ist warm und sinnlich. Der Vanille-Moschus-Anteil überwiegt hier klar Bergamotte und Orange. Bei der Beschreibung „orientalisch“ hätte ich einen Dezenten Unterton von Gewürzen erwartet. Dies kann ich nicht rausriechen.

Mein Fazit:

Ein wirklich angenehmer, warm-sinnlicher Duft, der mir sehr gut gefällt und auch erschwinglich für den kleinen Geldbeutel ist.
 
pr