Montag, 21. Januar 2013

ebay

Nee, nee, nee....

Manchmal frage ich mich ernsthaft, ob die Leute, die bei ebay einkaufen, sich keine Gedanken machen....

Aktuell liebäugel ich gerade mit einem E-Book-Reader von Kindle....
Da ich zu den (Schnäppchen)Jägern und Sammlern gehöre, möchte ich gerne günstig an einen heran kommen. Der ganz einfache würde mir völlig ausreichen und kostet auch neu nicht wirklich die Welt...

Kindle Aber den einfach so über Amazon zu bestellen, wäre ja langweilig - kann ja jeder... :-D
Also durchkämme ich die "Bucht" nach einem Schnäppchen... und laufe dabei Gefahr, ein Schleudertrauma vom Kopfschütteln zu bekommen.... Es gibt dort tatsächlich Leute, die inkl. Porto für ein gebrauchtes Gerät so viel bezahlen, wie das Teil portofrei beim Händler kostet... geht es denn noch????

Ich werde weiter sehen und stöbern... und wenn ich bis Ende nächster Woche keinen Schnapp gemacht habe, denke ich darüber nach, mir einen neuen zu gönnen... O:-)

Glossy-Box Januar

Meine Glossy-Box ist heute angekommen....

Mit folgendem Inhalt:


Was ich von dieser "Ausbeute" halten soll, weiß ich noch nicht so recht... ;)
die letzte hat mir definitiv besser gefallen

Lush Badeknete und Lacoste Parfumprobe
wobei ich denke, die Knete wäre toll für meine Kids gewesen, wenn es nicht  Lavendel wäre... ich werde es testen - sollte sich das als "tauglich" oder "brauchbar" darstellen, werde ich versuchen, sowas selber herzustellen. Den INCI nach zu urteilen dürfte das nicht das größte Problem darstellen
(Lush: 200g/ 9,95 €)

John Frieda Luxurious Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion... bohr, was ein Name (125 ml/8,99 €)
Probegröße - bin gespannt auf den Test
La Sultana de Saba Ginger Green Tea Body Lotion (40 ml/19,00€)
Probegröße; riecht lecker, bei dem Preis definitiv kein Nachkaufprodukt - vor allem sagen mir die Inhaltsstoffe nicht so 100%ig zu... ;-)

offenbar ein "give-away" aber passend für meine Haut


Alima Pure Seidenmattes Rouge in Pink (4-5g/20,95 €) stolzer Preis *uff* Bin aber dennoch gespannt, wie es geschminkt wirkt.
Model CO Lip enchancer Illusion Lip Liner (1,5g/17,00 €) Farbe passt, angenehme Konsistenz, klasse mit dem integrierten Anspitzer - allerdings auf Grund des Preises eher kein Nachkaufprodukt O:-)
Lipliner und Rouge geswatched

Die Tests der Produkte werden morgen oder in den nächsten Tagen starten. Ich werde berichten....


Bloglovin

Es gibt ein paar Blogs, welche ich per Bloglovin folge...

Aber, irgendwie kriege ich es nicht auf die Reihe, dass das auch hier möglich ist.. *grummel*

Jemand Tipps???

Habe es dann doch noch geschafft... erst die Ruhe - und dann der Ruck... *G*

Samstag, 19. Januar 2013

Review bareMinerals Foundation von QVCbeauty

Ich hatte mich im Internet beworben die bareMineral Foundation von QVCbeauty zu testen - und hatte Glück und durfte mitmachen....

Zunächst fand ich den Karton, in dem das ganze bei mir ankam etwas arg groß - in Anbetracht des Inhalts.

Die Foundation und der Pinsel waren nochmals, mit einer Schminkanleitung eingeschweißt. Dieses Päckchen wiederum fand sich in einem Luftpolsterumschlag. Dieser steckte dann noch in einem Karton....






Niedlich fand ich den kleinen Pinsel (Mini-Kubaki)
Was mir persönlich fehlte, war eine Empfehlung, wie die Gesichtshaut optimal vorbereitet werden sollte. Also same procedure as everyday... *G*
Habe mich beim Auftragen an die Anleitung gehalten... und muss sagen, dass das mit dem kleinen Deckelchen und dem beiliegenden Pinsel bei mir überhaupt nicht ging.
Der Pinsel war dermaßen kratzig, dass mein Gesicht sofort mit roten Flecken reagiert hat.
Also habe ich es wie ich mit meiner selbst hergestellten Foundation arbeite angewendet und bin zufrieden.
Der Ton ist zwar nicht 100% stimmig für meine Gesichtsfarbe - aber im Großen und Ganzen passt es ganz gut. Die Deckkraft ist in Ordnung, Geruch nicht wahrnehmbar.

Da ich die MF heute das erste mal trage, werde ich über das Hautgefühl und die Haltbarkeit später noch etwas ergänzen. Bis jetzt fühlt es sich an, als hätte ich keine Foundation im Gesicht - also durchaus angenehm.
Den Pinsel habe ich jetzt nochmals ausgewaschen und lasse diesen gerade trocknen. Dann werden wir sehen, ob sich das ganze dann verbessert oder nicht.

Mittwoch, 16. Januar 2013

unter keinem guten Stern...

... steht mein Vorhaben, eine "Testreihe" durchzuführen.... ;-)

Eigentlich bin ich ja wirklich zufrieden mit meiner MF (ich berichtete hier)....
Allerdings lässt die Deckkraft über den Tag hin nach....

Also dachte ich mir, ich starte eine "Versuchsreihe" mit herkömmlichen Makeup. Habe noch gefühlte 10000 Pröbchen von diversen Firmen von diversen verschiedenen Makeups zu Hause....

2 habe ich bereits probiert.... allerdings steht meine Versuchsreihe unter keinem wirklich guten Stern....

Denn entweder es regnet oder es schneit morgens... und da ich mit dem Fiets (für alle nicht Niederrheiner: Rad) unterwegs bin, ist das ganze Ergebnis dann natürlich nicht mehr so wirklich aussagekräftig.... :(

Feststellen konnte ich bisher, dass ein gut deckendes Makeup offensichtlich meine Haut auszutrocknen scheint - obwohl es von der Deckkraft überraschend war - im positiven Sinne...

Der Schnee fiel in dicken Flocken, als ich mich heute morgen fertig gemacht habe - also trage ich heute wieder MF :-D

Am Rande wollte ich noch erwähnt haben: Schneefegen morgens nervt!!!! Aber bringt den Kreislauf in Schwung.... :-P

Freitag, 4. Januar 2013

Review - Essie nothing else matters

Ich hatte in der Glossy-Box den Essie-Nagellack "nothing else metals"...
Die Farbe ist wirklich mein Geschmack. Flieder-mauve-grau.... je nach Lichteinfall. Metallic ist normalerweise nicht ganz so mein Fall, in diesem Fall aber völlig okay.
Allerdings hatte ich von einem Nagellack in dieser Preisklasse mehr erwartet. Ich persönlich finde, er trocknet zwar relativ schnell, bleibt aber noch tierisch lange weich/empfindlich... nix für meine beschränkte Zeit. Auch trage ich eigentlich nie Überlack. Aber selbst mit Überlack konnte mich der Lack nicht wirklich überzeugen. Nach spätestens 2 Tagen musste der Lack runter, da sich "Tipwaere" (Nagellack löste sich an der vorderen Nagelspitze) bildete. Um bei einem Nagellack der etwa 7,95€ kostet erwarte ich einfach mehr.
Daher mein Fazit: für mich kein Nachkaufprodukt.